Ferien mit neuer Begleitung

In die Ferien mit so wenig Gepäck wie möglich! Was war denn diesmal dabei:

  • A7RII mit 4 Batterien und Blitz
  • Gorillapod
  • 24-70/F4 und 50/1.8
  • Intenso Memory Pro für Backup
  • Huawei Tablet mit PlayMemories und Photomate
  • GPS Tracker Columbus

Meine Erfahrungen damit:

  • Gorillapod ist zu wenig stabil
  • Photomate stürzt leider ab bei Zugriff über Netzwerk.  Es hat aber auch schon funktioniert. Mit einem Kartenleser kann man dann trotzdem die RAW-Dateien lesen, aber auch dabei gibt es Abstürze.
  • Gerne hätte ich noch ein 150 bis 600 Objektiv dabei gehabt. Für meine Kamera gibt es aber noch keines, was mich überzeugt.
  • Lightroom kann keine Tracklogs mit mehr als 50000 Punkten verarbeiten. Die Limite habe ich mehrfach überschritten. Ich werde demnächst das Plugin von Jeffrey Friedl ausprobieren http://regex.info/blog/lightroom-goodies/gps
  • Die Ausrüstung hat sich sonst bewährt. Sie ist angenehm leicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.